Shrek, Tecklenburg (Großartig - nur zu wenig Zuschauer)

Wenn man ein Musical nach Tecklenburg passt - dann Shrek. Zwischen Tetje Mierendorf als Shrek und Roberta Valentini als Fiona haben wir uns wie im Sumpf gefühlt - und sind trotzdem richtig sauer! Foto: Harvergo Folgt uns noch hier: ► Instagram: redcurtainshow ► Facebook: https://www.facebook.com/redcurtainshow/

Fäbu König Fäbu König / 29.09.2017 09:04
Ich habe Shrek in der Schweiz gesehen
risotto88 risotto88 / 28.08.2017 08:06
Hi ihr zwei! Habe dieses Wochenende auch beide Stücke gesehen und bin hin und weg :) der Spiegel ist leider im Skript was es vom Verlag gibt nicht drin :( ! Wir spielen es nächstes Jahr in Leverkusen. Liebe Grüße!
missy cruz missy cruz / 12.08.2017 08:06
Ich freue mich schon mega auf das Musical ....:)
Entchen sandra like books Entchen sandra like books / 08.08.2017 08:10
Shrek war richtig super. Kannte bisher nur ein paar Szenen und natürlich den Film. Wollte mich einfach mal überraschen lassen. Hat sich gelohnt.
Martin Wilms Martin Wilms / 08.08.2017 08:12
nächstes Jahr wird es Les Miserables wurde doch schon bekannt gegeben Gentleman.)))))
Kati Kabumm Kati Kabumm / 07.08.2017 08:07
Ich finde Euren Channel großartig! Danke!
Tom Tom Tom Tom / 06.08.2017 08:07
...“ in den Schatten von Rebecca stellen....“ ich schmeiß mich weg....you made my day guys !!!
Balu-Kanal Balu-Kanal / 06.08.2017 08:05
Werdet ihr noch ein Video zur Berliner Stage-Inszenierung vom Glöckner machen?
sjule 90 sjule 90 / 06.08.2017 08:05
Wir waren gestern auch sooo sehr überrascht und haben keine Minute bereut. Roberta, Thomas und Robert sind einfach super.
derlilaweisse derlilaweisse / 06.08.2017 08:12
Wie schön das doch ist, wenn man nur 40 Km von Tecklenburg entfernt wohnt :D Sind eigentlich jedes Jahr mindestens einmal in jeder Show. Shrek haben wir jetzt schon gesehen und ich fand es auch großartig, was wieder Open Air gezaubert wurde. Zum Parken: Wenn man den kürzesten Weg haben möchte sollte man früh da sein und "Münsterlandblick" parken, kostet allerdings bis 19 Uhr 0,50 € pro 30 Minuten und ist sehr schnell voll. Etwas weiter an der der Straße gibt es noch einen größeren Parkplatz, etwas weiter zu laufen aber da ist sehr oft der Parkscheinautomat defekt ;) Shrek hat defenetiv mehr Zuschauer verdient bei der Cast & Orchester. Der Ton war bei uns auch nicht so ideal, zuviel Bass in der Anlage und die Mischung zwischen Gesang und Orchester passte auch nicht immer.
Rob Mey Rob Mey / 06.08.2017 08:11
Danke und schön, dass es Euch so gut gefallen hat =)
lycisca lycisca / 06.08.2017 08:11
Ich hab die Show zur Premiere gesehen und fand sie auch super! Zu den letzten beiden Shows bin ich nochmal da! :) Dass es so leer ist, hat evtl. auch was damit zu tun, dass viele denken, dass es eher ein Kinderstück ist. Nicht jeder hat die Möglichkeit beides zu sehen und wenn man ein Stück hat, dass besonders stark (und lang vom Publikum ersehnt worden) ist, leiden oftmals die Publikumszahlen des anderen Stückes. Letztes Jahr war Artus leider auch nicht so gut besucht, weil alle in Saturday Night Fever mit Alexander Klaws gerannt sind. Konnte ich persönlich auch so gar nicht nachvollziehen.
Red Curtain Show Red Curtain Show / 06.08.2017 08:10
Und habt ihr Shrek auch in Tecklenburg gesehen? Oder wo anders? Wie hat es euch gefallen?
Sophie HD Sophie HD / 06.08.2017 08:10
Dominik Hees kann den Esel nicht spielen, weil er sich verletzt hat ;) Er war nicht krank, sondern er war verletzt
Sophie HD Sophie HD / 06.08.2017 08:10
Zum Thema wenige Zuschauer bei Shrek: Vielleicht kann es daran liegen, dass es den Leuten REBECCA mehr interessiert als Shrek. Also die Leute wollen sich eher Rebecca anschauen, weil es ja lange nicht mehr in Deutschland war usw. Und Shrek ist ja in London (?) usw. also in der ganzen Welt.