Die Nacht der Musicals, Tour (Kann man schauen........)

Wir haben es endlich in "Die Nacht der Musicals" von ASA-Event geschafft. Eine Musical-Gala mit den größten Songs der Musical-Welt. Inszenierung und Bühnenbild lassen aber zu Wünschen übrig. Hier gibt es alles zum Thema Musicals: https://amzn.to/2I6n0b0

SiehsMalSo SiehsMalSo / 08.03.2019 03:01
Ich bin Darstellerin dort und finde diese Kritik extrem spannend. Lasst mal quatschen, wenn ihr Lust habt
Karsi Rpunkt Karsi Rpunkt / 06.02.2019 02:01
Ich bin immer wieder Froh das es euch gibt 😊 ich hätte schon fast Tickets bestellt
Wolpertinger A Wolpertinger A / 12.01.2019 01:11
Habe es vorgestern in Wien gesehen. Es war sehr nett, ich habe mir bei einigen Musicals mehr Lieder gewünscht (es gibt einfach auch andere Lieder von Cats und Tanz der Vampire als nur die zwei berühmtesten). Wobei ich das erste und einzige Mal in meinem Leben Memory so wirklich schön fand, lag aber an der Sängerin, die war der Wahnsinn.

Schrecklich fand ich Unheilig und Ed Sheeran (Perfect). Die Stimmen haben einfach nicht zu den Liedern gepasst und bei Perfect haben sie dann so eine Tanzeinlage gehabt, die viel zu hektisch wirkte für so ein sanftes, langsames Lied. WARUM ausgerechnet diese Lieder gewählt wurden ist mir schleierhaft, man hätte stattdessen noch ein paar andere Lieder von Tanz der Vampire hinzufügen können als nur "Totale Finsternis".

Aber der Oberhammer des Abends war, dass sie kurz vorm Beginn des zweiten Aktes Karten zum "Phantom der Oper" zum halben Preis angepriesen haben, einmalig nur für die Besucher dieser Vorstellung. Durch den Saal ging natürlich sofort eine Welle der Freude und Jubelgeschrei, aber mir schwante bereits Übles. Ich erinnerte mich nämlich, dass ich vor einigen Jahren in der Stadthalle in Wien ebenfalls das "Phantom der Oper" gesehen habe......aber natürlich NICHT die Webber Version sondern eine der Neuinszenierungen. Daheim gleich gegoogelt und, es überraschte mich nicht, es spielt demnächst die ASA Event Neuinszenierung vom Phantom der Oper in der Wiener Stadthalle. Ich frage mich jetzt, wie viele arme Seelen wohl freudestrahlend (und nichts ahnend) Karten um den halben Preis ergattert haben, nur um in ein paar Wochen eine böse Überraschung zu erleben.
Caro Rohner Caro Rohner / 05.01.2019 01:02
Ich hab zu Weihnachten Karten bekommen, jetzt hab ich Angst 😅
Christopher Specht Christopher Specht / 15.12.2018 12:01
Freiburg - Schwabenland. Der rechte Typ :D :D
Nickname Nickname / 15.04.2018 04:04
Ihr seid so klasse, Jungs.
<3
Franziska Adam Franziska Adam / 15.04.2018 04:01
In Straubing waren sie nur in der Fraunhofer Halle weil wir das Theater für unsere Musicalgala besetzt hatten😂 aber unsere Gala hatte bessere Rezensionen
Sanja Sun Sanja Sun / 15.04.2018 04:09
Ich war schon mega oft da.... ich fand's jedes Mal klasse. Ich glaube, man mag es es einfach oder man mag es garnicht.
Sanja Sun Sanja Sun / 15.04.2018 04:09
Ich hab nur positive Erfahrungen mit der Show❤️
Lisa K Lisa K / 11.04.2018 04:11
Wenn ich tanzen will auf schwäbisch, ich schmeiß mich weg 😂 danke für die Gesangseinlage, Michel 👍🏻😂
MiSsTeinA MiSsTeinA / 11.04.2018 04:01
Ihr 2 seid einfach nur genial!
Rai Juu Rai Juu / 10.04.2018 04:01
Falls ihr irgendwann mal in Berlin sein solltet und es gerade eine Vorstellung gibt, kann ich euch nur Anatevka (fiddler on the roof) von der komischen Oper Berlin ans Herz legen. Die Komische Oper hat nicht nur ein bestimmtes Stück sondern mehere, aber Anatevka ist eins ihrer relativ neuen Stücke, seit Dezember letzten Jahres und immer fast ausverkauft. Ich war echt begeistert
Jaknux Jaknux / 08.04.2018 04:11
Ich war letztes Jahr mal da...der Preis geht gar nicht...und das allerschlimmste war Tanz der Vampire.Das beste Musical allerzeiten wird von einem Afroamerikaner gesungen, obwohl Vampire normalerweise weiß sind🤦‍♂️.

4 von 10 Punkten
Susi Haiderer Susi Haiderer / 08.04.2018 04:04
Ich hab vor gut zwei Jahren meinem Papa und meinem Bruder die Nacht der Musicals zu Weihnachten geschenkt. Es aber nicht die Inszenierung von euch, weil das wurde mit englischen Darstellern beworben, aber das Abend war auch ganz nett.
Dadurch, dass ich mich seit dem letzten Jahr intensiver mit Musicals beschäftige muss ich sagen, dass ich den Abend fast schon bereue.
Obwohl, für Einsteiger um sich einen groben Überblick zu verschaffen ist es ganz okay😅
missy cruz missy cruz / 08.04.2018 04:09
Ich war letztes Jahr da und fand es tatsächlich ganz ok. Ich war allerdings den Tag vorher in der Phantom der Oper Produktion mit Weltstar Debora Sasson. Da erwartete ich dann bei die Nacht der Musicals das schlimmste. Aber wie gesagt es war ganz ok. Die Darsteller konnten alle ganz gut singen und haben es meiner Meinung nach auch authentisch rüber gebracht.
Ich muss aber sagen dass ich durch die Nacht der Musicals das erste mal was von Elisabeth gehört hatte, was mich dann auch zu Pia geführt hat. Und dafür bin ich echt dankbar denn es könnte sein dass ich ohne die Nacht der Musicals gar nichts von ihr gewusst hätte. Gut ich glaube spätestens nach eurem Video zu Rebecca in Tecklenburg hätte ich dann von ihr erfahren aber so war es doch schön etwas eher von ihr zu wissen.
Alles in allem finde ich kann man sich das schon mal anschauen
katha fuchs katha fuchs / 07.04.2018 04:06
Ich war auch drin. wenn mich jemand nochmal fragt zeig ich ihm das viedeo 😂😂thx 😍 #BesteYoutuber❤❤
MaChris MaChris / 05.04.2018 04:03
Kam auch Pietro Lombardi das Musical vor? 😂 Habt ihr das gesehen?Wann ja, wie fandet ihr es?
Luna Mayer Luna Mayer / 05.04.2018 04:03
Könntet ihr mal versuchen David Jakobs zu Interviewen, das wäre mega 😎
Glindaful Glindaful / 05.04.2018 04:09
Haja, macht halt a bissl Freestyle :D das klingt nach Schulaufführung :P ich würde deshalb als fan der sich da bissle besser auskennt und auf vieles wert legt sowieso nie rein gehen ...
Constanze Keding Constanze Keding / 04.04.2018 04:11
Ich habe es letztes Jahr gesehen, die Karten zum Glück geschenkt bekommen und es war vom Programm genau das Gleiche wie ihr beschrieben habt, ich dachte die ändern auch mal die Lieder, aber anscheinend nicht

Fand es nicht so toll, teilweise echt schlimm gesungen, das ich mir die Ohren zu halten musste.
Stimme mit euch vollkommen überein