Hamilton, Fun Facts (Das Musical der Rekorde)

Seit dieser Woche gibt es noch mehr Hamilton-Fans. Denn das Musical ist ab sofort auf Disney Plus zum Streamen. Wir wollen euch in diesem Video ein paar Fun Facts zu Hamilton geben. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es Hamilton schon mal am Broadway gab? Oder, dass Lin Manuel Miranda noch in seinen Flitterwochen an diesem Musical komponiert hat? Diese und mehr Infos, hier in unserem Video. Liebe Grüße! Euer Adrian & Michel von der „Red Curtain Show“ 😊 Mehr von uns, auch hier: Instagram: https://www.instagram.com/redcurtainshow/ Facebook: https://www.facebook.com/redcurtainshow Website: http://redcurtainshow.de/

Dani ela Dani ela / 23.08.2020 08:03
Ich empfehle an dieser Stelle die Hamilton Analyse-Videos von Howard Ho auf Youtube; da merkt man erst, was in der Musik alles drin steckt! 😍 Beispielsweise bzgl. Les Mis: Die ersten Takte von "Burn" sind denen von "Stars" aus Les Mis sehr ähnlich :)
K.Fou86 K.Fou86 / 20.07.2020 07:04
Da es auf Disney+ reinkam, habe ich gedacht, jetzt wäre der Zeitpunkt gekommen, zu verstehen, was den Hype ausmacht.
Leider musste ich immer wieder Pause und zu anderen Zeiten weitermachen. Es hat mich bis auf manche Melodien einfach nicht mitgerissen.
Ich liebe es bei Musicals zu verstehen was gesungen wird. Durch diesen Rap ist das leider so nicht möglich (Gut, dass man Untertitel einblenden kann). Natürlich ist es mal was anderes, aber halt nicht für mich.
Dennoch feiere ich Jonathan Groff für seine Rolle als King George. Ebenso Phillipa Soo als Eliza Schuyler/Hamilton, wunderbare Stimme.
Joeyy D Joeyy D / 06.07.2020 07:05
Hamilton ist ein Meisterwerk! Herzzerreißend und so unglaublich gut geschrieben. Wir haben Lin-Manuel Miranda nicht verdient - period🙏🏼
GirlVegan GirlVegan / 06.07.2020 07:03
Das wird mal wieder sooooo ein Flopp werden in Deutschland!
Ein paar Musicalfans werden hingehen, aber wirklich nur die hartgesottenen! Kein Ab-und-zu-mal-ins-Musical-Geher! Never!

Mal wieder eine Fehlentscheidung...wie Fack ju Göhte, Amelié, Bat out of Hell,...
RV_Biene RV_Biene / 05.07.2020 07:08
Ohhhhhh, ich habe Hamilton gerade - nach eurem Video- gestreamt... und bitte wie GEIL ist das denn???? Ich komm gar nicht mehr runter, selten besseres gehört und gesehen 😍😍😍❤❤❤❤ Ich bin so verliebt. Fan FAN Fan!!!! Drölftausend Punkte. 😍 Ähm. Ok. Kurz zusammengefasst: ja, ich habe es gestreamt und: I like it 😁😁😁
Carrie2401 Carrie2401 / 05.07.2020 07:01
Im Februar hatte ich das Glück das Stück noch in London zu sehen. Es gibt viele richtig tolle Songs, aber für mich persönlich leider auch ein paar Längen (und jetzt kommen bestimmt gleich die Bataillon Kommentare😉)
and five six seven eight and five six seven eight / 05.07.2020 07:12
Ich liebe Hamilton sehr und der Proshot bei Disney+ war großartig! Aber in Deutschland wird das doch sicher ein Flop. Diese Texte können auf deutsch einfach nicht funktionieren. Punkt. Außerdem interessiert das Stück den Großteil der deutschen Zuschauer nicht. Die gucken dann lieber König der Löwen. Wann versteht Stage Entertainment endlich, dass nicht jedes Stück auch in Deutschland funktioniert 🤦🏼‍♀️
Laugencroissant Laugencroissant / 05.07.2020 07:12
Dass Hamilton geile Musik hat, wusste ich ja schon. Ich habe es gestern gestreamt und es ist wirklich ein Meisterwerk. Allein die Choreografien (z.B. von Satisfied) sind der absolute Hammer. Ich muss das unbedingt mal live erleben.
Jacqueline Vogel Jacqueline Vogel / 05.07.2020 07:11
Hamilton ist stilistisch gesehen eines der besten Werke unserer Neuzeit.
Ich könnte hier jetzt genau schreiben was ich meine, das würde aber hier wohl den Kommi Rahmen sprengen ;).
Wenn man sich ein bisschen mit diesem Musical beschäftigt und nachdenkt (uhhh, hat se da etwa provokant geschrieben 🤣)) dann erkennt man das recht schnell. (Schau euch allein mal "my shot" an) Natürlich muss man auch aus meiner Sicht schon etwas an Rap und hip Hop abgewinnen können und vor allem das Stück vorher lesen als Deutscher, weil sonst ist es schon sehr schwer zu verstehen. Und man muss offen für neues sein. Ist halt natürlich kein Disney happy end Stück, da kann ich auch verstehen wenn man sagt dass Hamilton einfach zu "depressiv" am Ende ist und man es sich deswegen nicht anschauen mag. Es ist einfach harte und reale Kost. Man muss auch aus meiner Sicht sich mit dem Thema der Gründung der USA auseinandersetzen, sonst ist die Handlung was kompliziert (was aber auch mit der Doppelbesetzung vorher gehen kann).
Ich denke in Deutschland hat Hamilton keine Chance, Miranda hat sich bei jedem geschriebenen Wort etwas gedacht und das kann man einfach nicht so gut übersetzen. Und was haben die Deutschen mit der Amerikanischen Gründung zu tun?Dazu nocch die horrenden Preise von Stage. Auf Deutsch rappen ist auch nochmal ne ganz andere Nummer, alleine "guns and ships" ist so schnell, ich sehe da komplett schwarz auf Deutsch.
Schade um das Stück, da werden viele enttäuscht sein obwohl es einfach genial ist! Aber ich persönlich fliege lieber nach London und schau es mir da an.
Laura Piazzalunga Laura Piazzalunga / 05.07.2020 07:10
Ich war mit meiner besten Freundin in London live bei Hamilton dabei gewesen <3. Ich war geflasht und liebe es, habe es mehrfach schon auf Disney+ gesehen und ohne mitsingen geht es nicht xD
Pearlie Pearlie / 05.07.2020 07:10
Dieses Musical (und natürlich auch die Verfilmung auf Disney +) ist einfach genial. Definitiv das beste Musical das ich je gesehen habe. (live nochmal besser als auf Disney +)
Finde es aber immer wieder überraschend und schade wie sehr 'die deutsche Musicalszene' das Stück nicht ausstehen kann, weil es halt mal was anderes ist.... -_-
Denke nicht, dass es in Deutschland gut laufen wird.

Anyway, Funfacts:
Mit ganzen 19 Wörtern in 3 Sekunden hat Daveed Diggs (Lafayette) in Guns and Ships den schnellsten am Broadway :)

Lin Manuel Miranda hatte die Idee für den Song 'wait for it' in einer Ubahn auf dem Weg zu einer Geburtstagsfeier von einem Freund. :)
Anne B Anne B / 05.07.2020 07:10
Danke für dieses Video! Ich liebe Hamilton und auch, wenn ich schon ein Bootleg auf YouTube gesehen habe (😅) hat mich die Disney+ Version total umgehauen! Meiner Meinung ist es den Hype wert!
Vor der deutschen Version habe ich aber Angst, weil das nicht funktionieren kann, wie ich finde 🙈 aber ich freue mich trotzdem, dass es nach Deutschland kommt 😅
I love Musicals - Compilations I love Musicals - Compilations / 05.07.2020 07:10
Ich habe das Stücke sehr genossen, kannte den Soundtrack auch bereits. Live müsste ich ed nicht unbedingt sehen, aber so in der derzeitigen Musical-Entzugsphase hats gut gepasst. Fun fact: Hamilton war wohl bisexuell, das hat Maranda auch versteckt in Text und Inszenierung dargelegt.
Karoline Bergin Karoline Bergin / 05.07.2020 07:10
War es wirklich so schwer seinen Namen auszusprechen? Obwohl, ich brauche mal nichts zu sagen, denn ich weiß nicht wie man den Anthony Ramos ausspricht😅
leoswonderland leoswonderland / 05.07.2020 07:10
Ich hab mich so gefreut, dass es jetzt auf Disney+ streambar ist, weil ich es leider nicht live gesehen habe. Aber ich hatte mich schon, ohne das Stück gesehen zu haben, super in die Musik verliebt 😍 Und Lin ist einfach ein super geiler Typ! Hat mich wirklich komplett abgeholt und hoffe, dass ich es irgendwann nochmal sehen kann 🤩
Merle Korzonnek Merle Korzonnek / 05.07.2020 07:09
Super tolles Video :-). Ich kenne Hamilton gar nicht aber werde es mir bestimmt 1x in Hamburg angucken
Red Curtain Show Red Curtain Show / 05.07.2020 07:09
Welche Hamilton-FunFacts kennt ihr noch? Und habt ihr schon gestreamt oder es sogar schon LIVE gesehen?