Kritik: Fack ju Göhte se Mjusicäl (Musical mal GANZ anders im Werk7)

Hier gibt es alles zum Thema Musicals: https://amzn.to/2I6n0b0 Fack ju Göthe als Musical?? Geht nicht, haben wir gedacht. Dennoch sind wir ins neue Werk7-Theater nach München gefahren und haben uns den komplett neuen Ansatz von Musical einmal angeschaut. Und waren doch sehr überrascht, was das neue Team im neuen Theater mit neuen Stück und jungem Team so alles an "Mjusicäl" auf die Bühne gezaubert hat. Zeki Müller Max Hemmersdorfer Lisi Schnabelstedt Johanna Spantzel Frau Gerster Elisabeth Ebner Laura Sandra Leitner Charlie Jennifer Siemann Chantal Rebekka Corcodel Danger Lukas Sandmann Zeynep Susanne Studentkowski Jerome Robin Cadet Burak Anthony Curtis Kirby Ensemble Kiara Lillian Brunken Fabian Kaiser Kevin Schmid Stephanie Steffens Enrico Treuse Elena Zvirbulis Hannah Moana Paul Kevin Reichmann Silvio Römer Jessica Rühle

Vanni K. Vanni K. / 02.11.2018 11:09
Habe vorhin in die Playlist bei spotify reingehört und mochte die Lieder leider gar nicht
Das Paulchen Das Paulchen / 29.07.2018 07:02
Ich war jetzt vor ein paar Tagen nochmal drin und ich muss sagen Max Hemmersdorfers Stimme hat sich auf jedenfalls verbessert
Nicole Bartsch Nicole Bartsch / 21.05.2018 05:12
Nachdem ich günstig an eine Karte gekommen bin, war es gestern soweit: Ich bin genauso skeptisch wie ihr ins Musical rein und begeistert wieder raus :) Mit einem typischen Musicaloutfit (Jeans und Bluse) hab ich mich ziemlich overdressed gefühlt - vor allem, wenn man zum Musical läuft. Ist das der neue Münchner 'Chic'?
Das Umfeld und die Bühne wirken aber wirklich authentisch und passen einfach zum Stück.
Auch wenn ich die Sitze nicht wirklich mochte..
Dafür haben sie das mit dem 'Platsch'-Geräusch gestern sehr gut hinbekommen :)
Und ich war überrascht wie viele Leute sich an der Abendkasse noch Karten geholt haben. Aus anderen Musicals kenne ich das kaum.
Lukas H. Lukas H. / 13.03.2018 03:02
Wie sind eigentlich die Sitzplätze im neuen Theater so? Also von der Beinfreiheit her?
tumble brutus tumble brutus / 05.03.2018 03:02
Nachdem wir am Anfang auch extrem skeptisch waren und ebenso rumnörgelten, als das Stück angekündigt wurde, haben wir uns die Show am vergangenem Wochenende dann doch angesehen. Am Ende waren wir restlos begeistert vom ganzen Konzept, dass wir gleich am nächsten Abend nochmal drin gewesen sind. Lohnt sich total!
da maddin da maddin / 22.02.2018 02:12
Ich war da und habe angesehen ,und muss sagen geiles Feeling da mittendrin zu sein !!! Sehr zu empfehlen!
sunny sister sunny sister / 06.02.2018 02:07
Die haben Bodennebel!
Domi Nik Domi Nik / 24.01.2018 01:12
Ja ich schau es mir an...bin aber sehr sehr skeptisch ob es mir gefällt. Aber ich schau es mir an. Ich geb dem allen mal eine Chance
Lukas H. Lukas H. / 23.01.2018 01:08
Habt ihr euch eigentlich schon den Film "The Greatest Showman" angesehen?
mrduncan100 mrduncan100 / 23.01.2018 01:05
Sehe es mir im März an. Bin schon sehr gespannt, aber was man so hört lässt ja schon mal viel positives vermuten.
Elles Elles / 23.01.2018 01:12
Das Theater ist ein altes Kartoffellager, was lange leer stand. Und die brennenden Mülltonnen und besprayten Container gehören zum "Werksviertel Mitte", eines der wenigen letzten Alternativ-Szenen in München. Ist wohl auch irgendwo das Konzept - Musical-Theater direkt neben Konzertlocation, nebenan große Halle für (vor allem) Metal-Konzerte neben dem kommenden klassischen Konzerthaus - in ein paar Jahren ist das die perfekte Lage. :D

Beim Stück stimme ich euch absolut zu! War in der Premiere am Sonntag, sehr sehr stark, unerwartet.
Alicia257 Alicia257 / 22.01.2018 01:11
Ich habe ja auch eher niedrige Erwartungen, aber würde es trotzdem gerne mal sehen. Allerdings mag ich diese klassische musicalmusik schon sehr gerne und die preise sind doch bestimmt genau so exorbitant hoch, wie bei anderen stage musicals oder? Da freue ich mich jetzt erst einmal auf TdV am Samstag in Wien und danach steht tarzan auf der Liste, mal sehen wie fack ju göhte bis dahin so läuft :D
Virgi Schellchen Virgi Schellchen / 22.01.2018 01:10
Das Deutsche Theater München ist ja auch mitten in der Puff-Meile. Wenn meine Eltern nicht gewusst hätten, wo es ist, ich hätte nicht zwischen diesen S*x- (hätte ich es auch mit e schreiben dürfen oder wär mein Kommentar dann gesperrt worden?) und Sisha-Shops gesucht
Gandas24 Gandas24 / 22.01.2018 01:06
Ich würde es mir nicht ansehen da es mich Null anspricht....ähnlich ging es mir zuletzt bei Liebe stirbt nie und wie ich auf der DVD sehen konnte, hatte sich meine böse Vorahnung bestätigt...und ich fürchte hier wäre es ähnlich. Dafür ist mir der Ticketpreis dann doch zu hoch.
Da gehe ich lieber noch einmal in Kinky Boots...das ist das Geld wert ;)
Anne 7700 Anne 7700 / 22.01.2018 01:04
Bevor ich mir das Video angucke, möchte ich sagen, dass ich als Hamilton Fan denke, dass Fack ju goethe das Musical wahrscheinlich ähnlich ist wie Hamilton. Kann mir kaum vorstellen, dass das auf deutsch funktioniert.
Jankru Jankru / 22.01.2018 01:03
Ich hab mir zwei Songs angeschaut von dem Stück, und das Bashing in Musicalgruppen nicht so wirklich verstanden. Das scheint da nach der Meinung zu gehen, wenn da kein Vampir vorkommt muss es ein schlechtes Musical sein.
Pearlie Pearlie / 22.01.2018 01:02
Wenn ich Rap hören will, bleib ich dann doch bei Hamilton. (Schade, dass es dazu von euch keine Review gibt) Und wenn ich Musical hören will, bleib ich bei allem anderen.
Würde es mir anschauen, bin aber (leider) skeptisch...
Julia Mavroidi Julia Mavroidi / 22.01.2018 01:01
Also ich bin kein Hip-Hop-Fan, aber von dem was ich bisher gehört habe, könnte man es direkt mal ausprobieren. Hatte wesentlich weniger Innovation erwartet. Wenn ich es im Frühjahr mal nach München schaffe, gehe ich vielleicht rein.
Glindaful Glindaful / 22.01.2018 01:01
klingt ein bisschen ls wolle stage auf den hamilton trip aufspringen... ganz neue inszenierung, rap im musical, ... die neue ära kommt! ich würde mir es glaub trotzdem nicht anschauen für normale stage preise, wie vermutlich keiner aus der Zielgruppe 🤔
Henri Tomic Henri Tomic / 22.01.2018 01:12
Entspricht genau meiner Meinung auch was Zeki und Chantal angeht ;) hab mich auch gefragt ob das Absicht ist 😜