"Hamilton", London (Auf den Spuren des Musical-Hypes)

Wir haben uns nun auch endlich dieses legendäre Musical von Lin-Manuel Miranda namens "Hamilton" im Victoria Palace Theatre London angeschaut. Warum dieses Musical über Alexander Hamilton so gehyped wird und wie ihr am Besten euren Hamilton-Besuch im Londoner West End plant, sagen wir euch in dieser Review.

Jule Qu Jule Qu / 07.08.2018 08:10
Ich muss sagen, ich glaube gerade das Publikum, das eigentlich nicht in musicals geht, würde es grade interessieren. Ich kenne super viele leute , die sich echt einen Dreck für Musicals interessieren und die, wenn ich von dem Thema anfange, sagen: Hamilton? Boar, ja, das finde ich auch cool...

Vielleicht ginge es -vor allem bei den jüngeren also doch ganz gut in Deutschland.

P.S. Ich war am 14.7 in London bei Hamilton 🤩😍 und es war einfach nur umwerfend!!
Fäbu König Fäbu König / 28.07.2018 07:05
Macht doch mal Hamilton Fun Facts😀
Laura Hummel Laura Hummel / 26.07.2018 07:09
Ich bin Michels Meinung. Als ich im Glöckner saß und das Bühnenbild sah musste ich immerwieder denken, dass es wirklich Ähnlichkeiten mit dem von Hamilton hat. Zumindest von der Art her wie es gemacht ist. Finde es aber total toll so.
Und übrigens: super Video mal wieder 😊👍🏻
DeDe6548 DeDe6548 / 26.07.2018 07:05
Ich finde die Aussage, dass Hamilton wie kein anderes Musical bisher ein künstlerisches Gesamtwerk ist, wahnsinnig passend. Das fasst das ganze wunderbar zusammen meiner Meinung nach.
Gleichzeitig ist es aber glaube ich auch der Grund, warum es mich gar nicht so gefesselt hat wie ich gedacht/gehofft hatte. Ich habe den Soundtrack schon eine ganze Weile hoch und runter gehört und war begeistert und dann hat das Bühnengeschehen für mich einfach nicht ausreichend genug dazu beigetragen die Musik zu unterstreichen.
Queenie Goldstein Queenie Goldstein / 25.07.2018 07:11
You'll be back! Ich LIEBE dieses Lied 😍
Jumboli77 Jumboli77 / 25.07.2018 07:10
Es ist der Hammer , keine Frage..... Lin-Manuel Miranda ist einfach der totale Theater Nerd 🤓 , das merkt man dem Stück an, es ist mit Liebe gemacht. Ganz wichtig in London, nicht ganz nach oben setzen. Sicht ist doch auch gut, da der Rang stark ansteigt, aber die Sitzabstände haben mir blaue Flecke am Schienbein beschert, das ist unterirdisch! BTW, ich weiß genau was Michel mit dem Bühnenbild meint und ich hatte genau den selben Eindruck!
Sarah Ricarda Sarah Ricarda / 25.07.2018 07:08
Also was ich bisher gesehen und gehört habe, finde ich ziemlich großartig und ich würde es mir sofort in Deutschland angucken - auch auf Englisch.
Anne 7700 Anne 7700 / 25.07.2018 07:05
Ich freue mich übrigens, dass es euch gefallen hat 😅
Anne 7700 Anne 7700 / 25.07.2018 07:05
Hamilton ist definitiv eines meiner 3 Lieblingsmusical ( zusammen mit Kinky Boots und Mean Girls ) aber ich denke, dass es in Deutschland keinen Erfolg haben würde. Falls sich aber dennoch jemand dazu entscheidet, dieses unfassbar tolle Musical ( meine Meinung ) von Lin-Manuel Miranda nach DE zu bringen, dann bitte im Original auf Englisch.
Pearlie Pearlie / 25.07.2018 07:05
Super Video ❤
Freue mich sehr es nächstes Jahr in London zu schauen...
Habe gerade brand aktuell erfahren, dass die Stage versucht die Rechte zu bekommen und scheinbar schon an einer Übersetzung gearbeitet wird.

Bin abet der gleichen Meinung wie ihr, dass es nicht funktionieren wird, weil in Deutschland keine Sau weiß wer Alexander Hamilton ist...
Naja sollen sie es versuchen...😂
Und auf eine deutsche Übersetzung bin ich auch gespannt 😶😶
missy cruz missy cruz / 25.07.2018 07:05
Ich hab Hamilton leider noch nicht gesehen, würde es aber sehr gerne. Ich war im Frühling in London bei Wicked und bin da am Theater vorbeigelaufen, wo sie Hamilton gespielt haben. Dort standen gefühlt 200 Leute vor der Tür und das hat dann meine Aufmerksamkeit erregt. Ich hab mir also die Lieder angehört und finde sie soooooooooo toll😍😍😍😍. Jetzt würde für mich ein riesiger Wunsch in Erfüllung gehen, wenn ich es sehen könnte.
Ame Lie Ame Lie / 25.07.2018 07:04
Ich finde es sogar super durchkomponiert. Lyrikanalyse bei Genius kann ich sehr empfehlen wenn man sich da mal komplett durliest ist man wirklich fasziniert. Auch viele Musikanalysen auf YouTube. Bin wirklich sehr beeindruckt vom kompletten Stück...auch wenn noch nicht gesehen aber im März
Krissi Ly Krissi Ly / 25.07.2018 07:04
Ich persönlich kann diesen ganz krassen Hype um Hamilton nicht nachvollziehen. Die Musik hat mich leider nicht wirklich angesprochen. Würde mich ja live davon überzeugen lassen, weil ich finde, dass man nur dann eine Show richtig bewerten kann. Aber wenn ich schon höre, wie teuer die Tickets sind und wie früh man buchen muss, hab ich gar keine Lust mich da drum zu bemühen. 😂

Und ich denke nicht, dass das Stück in Deutschland funktionieren würde. Der Hype um das Stück ist halt mehr im englischsprachigen Bereich, kenne viele „Normalbesucher“ (1-2 Musicals im Jahr) und da hat niemand eine Ahnung von dem Stück. Die Musik ist ja auch sehr speziell für ein Musical und irgendwie glaube ich nicht, dass das so beim breiten Publikum in Deutschland ankommt. Klar gibt es dann noch die Fans, aber das ist halt auch nur eine kleine Minderheit, die nicht jeden Abend den Saal füllen kann. Dann darf man auch nicht unterschätzen, dass das Stück in London läuft und viele Fans des Stücks eher dort hin fahren, z.b. weil es dort auf englisch läuft.
ma_ri.on_ ma_ri.on_ / 25.07.2018 07:04
Adrian ist ja richtig begeistert!
Ich sehe es hoffentlich auch demnächst, glaube allerdings auch nicht, dass es in Deutschland den Erfolg hätte.
Habe bei Facebook einen Kommentar gelesen, bei Hamilton würden die Leute dann an den Rennfahrer denken und den Stern mit dem Mercedesstern verwechseln 😁😁
Lisa K Lisa K / 25.07.2018 07:03
Es freut mich so, dass euch Hamilton gefallen hat!
Wusstet ihr, dass Lin Manuel Miranda alleine am Song My Shot ein ganzes Jahr geschrieben hat und für das restliche Stück 5 weitere Jahre gebraucht hat? Ich finde es unglaublich, wie ‚durchkomponiert‘ das ganze Stück dann doch ist! Bei jedem Mal anhören fallen mir neue Details und Verbindungen auf und das noch nachdem ich den Soundtrack seit über einem Jahr rauf und runter höre! Mittlerweile habe ich auch den kompletten Text verstanden und kann bis auf den Lafayette Part sogar alles mitrappen 😂
Ich bin auch sehr gespannt, wie Hamilton in Deutschland ankommt. Ihr habt schon Recht, die Storyline im 2. Akt ist nicht besonders vorteilhaft für Hamilton... es gibt hier auf Youtube ein Video, in dem ein paar deutsche Musicaldarsteller zusammen eine deutsche Version singen. Die ist ganz gut, allerdings gehen viele der wahnsinnig tollen und komplizierten Reime dort unter.
Tobias Bruggmann Tobias Bruggmann / 25.07.2018 07:03
Ich war letzte Woche in London und war dann am Morgen um 10.00 Uhr an der Theaterkasse, wo sie retourn-tickets verkaufen. Dort haben sie dann noch ca. 5 Steh- und Sitzplätze in unterschiedlichen Preislagen verkauft (Stehplätze für 13 Pfund kann ich empfehlen, wenn man drei Stunden stehen aushält aber sich nicht sicher ist, ob es einem das Stück wirklich gefällt). Gemäss dem Menschen an der Kasse ist das normal, dass sie pro Tag noch wenige Tickets haben (Es gibt noch eine zweite Schlange für retourn-tickets um 17.00 Uhr und mein Stehnachbar hat dort seine Tickets bekommen). Wer das Stück sehen will, kann also dort sein Glück versuchen und wenn es nicht klappt, bei einem anderen Stück an der Abendkasse (oder der TKTS) sein Ticket holen.
dreamofrubyred dreamofrubyred / 25.07.2018 07:02
Ich muss sagen ich LIEBE Hamilton 😌 klar die Songtexte sind extrem schwer zu verstehen wenn die Muttersprache nicht englisch ist, aber mir persönlich macht das nichts aus.
Ich denke auch nicht besonders dass das Stück an sich in Deutschland funktionieren würde (leider). Auch wenn ich es echt mal als neue Idee sehen würde
Annalena Fischer Annalena Fischer / 25.07.2018 07:02
Die Review ist der Wahnsinn. Ich kenne den Hamilton Soundtrack in und auswendig und habe schon mit einer schlechten Review gerechnet, eben weil es Rap ist (bin ich auch nicht der größte Fan von)
Was mich noch interessieren würde, gibt es Momente in denen euch die Tränen in den Augen standen? Bei mir gibt es drei.
Satisfied (Angelica singt an der Hochzeit)
Burn (I hope that you burn - Eliza)
und der Schluss
Jacqueline Vogel Jacqueline Vogel / 25.07.2018 07:02
Ich Frage mich wo alle die 80 Pfund Tickets bekommen haben;D ich finde nur welche für 250 Pfund :/
Lena H. Lena H. / 25.07.2018 07:02
Super Review von euch, wie immer - leider hab ich Hamilton selbst nicht gesehen, muss aber unbedingt rein. 😍 Kennt ihr das deutsche Cover von Laura Friedrich Tejero? Eure Meinung dazu würde mich mal interessieren 😁