„Berlin Berlin“, Review (Tolle Show mit schrägen Texten)

Wir haben die großer Show der goldenen 20er Jahre gesehen: Berlin Berlin. Doch auch wenn die Show durch tolle Darsteller begeistern kann, es ist nicht alles Gold im Admiralspalast und vieles erinnert doch an ein gewisses Musical namens „Cabaret“... Mehr zu „Berlin Berlin“ - hier in unserer Review 😊 Die Show von BB Promotion läuft übrigens noch in Köln, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und Berlin.

Uralte Morla Uralte Morla / 19.01.2020 01:10
Der Cast war wirklich großartig und in Sophia Euskirchen bin ich seitdem sehr verliebt. Aber das Konzept hat überhaupt nicht funktioniert, Cabaret-Songs und auch der Song aus Babylon Berlin haben da nichts drin zu suchen. Und äh ja, die albernen Zwischentexte, oi. Und ganz genau: es erinnert total an Cabaret. Das fand ich auch schade. Aber den Soundtrack würde ich mir kaufen, denn wir ihr sagt: Musik und Gesang waren top!
Red Curtain Show Red Curtain Show / 19.01.2020 01:09
Habt ihr „Berlin Berlin“ bereits gesehen? Und wie hat euch die Show gefallen?