CATS, Tour 2017 (Englische Katzen auf Reise)

CATS ist eines der berühmtesten Musicals weltweit aber auch nicht unumstritten. Wir waren einmal im Deutschen Theater bei unserem absoluten Hassmusical und sind doch sehr erstaunt gegangen. Folgt uns noch hier: ► Instagram: redcurtainshow ► Facebook: https://www.facebook.com/redcurtainshow/

Julian Robbel Julian Robbel / 10.08.2017 08:12
Ist euch aufgefallen, das es eine kleine inhaltliche Änderung gab?
Robert Maidl Robert Maidl / 06.08.2017 08:05
ich hab s in münchen gestern zum 1. mal gesehen. und ich war begeistert . ( schade das heut schon wieder zu ende ist , hätte ich mir gern noch paarmal angesehen ) und konnte nach den letzten tönen erst mal ne zeit lang kein wort sprechen. hatte so nen kloß im hals. ( v.a. diese orchesterversion von memory am schluss ) schade das die leute nicht warten können bis das orchester den letzten ton gespielt haben . kaum sind die darsteller von der bühne verschwunden , stürmen die zuschauer zum ausgang. ;(

es ist jetz ziemlich weit vorne bei meinen lieblingsmusicals, es ist einfach mal was anderes und es muss nicht immer ne mordshandlung dahinter stecken ;)
gleich mal die bluray bestellt von 98 :D
Das Paulchen Das Paulchen / 06.08.2017 08:01
Ich war in Koblenz bei Cats und da sollte das Bühnenbild eine Baustelle darstellen mit einer ziemlich leeren weißen Wand und einem Baugerüst. Das Bühenenbild hat für mich aber nicht ganz so viel ausgemacht. Und am Ende gab es auch noch einen ganz toll dekorierten Kronleuchter mit einem integrierten Sitz für Grizzaballa
andastra79 andastra79 / 02.08.2017 08:08
Auch ich war immer der Meinung, Cats ist überhaupt nicht meines, dieses Getanze, dieses Kätzische,... schlimm! Und auch wenn es mich bis heute wundert, hat mich die tourproduktion 2011/12 total begeistert und ich mag dieses Musical seitdem einfach. Ohne, dass ich es begründen kann. Schade, dass die aktuelle Tour nicht nach Österreich kommt...
Jesmin Jesmin / 02.08.2017 08:07
Ich hatte Karten für die Preview und dachte auch schon "Oh Gott… das wird ein langer Abend". Damals in der Zelttour auf Deutsch auch schon gewesen und mich hatten damals (mit zwölf oder so) schon die deutschen Texte genervt und ich war einfach nicht so richtig überwältigt.
Aber in der Preview saß ich drin und war ab dem ersten Lied absolut begeistert. Ich fand es so unfassbar geil, dass ich jetzt alle Texte kann und dreimal drin war und unbedingt nochmal möchte. DVD ist auch schon daheim und es ist im Moment das einzige was ich höre.
Normalerweise bin ich totaler Snob, wenn es um die Story geht aber bei Cats kann ich ein Auge zudrücken. Mich faszinieren die Character einfach zu sehr, deshalb habe ich auch etwas sehr ungewöhnliches gemacht - ich habe angefangen Fanfictions zu lesen :D
Fantastisches Stück, großartige Besetzung und ich bin ehrlich traurig, dass es nicht noch länger bleibt.
Jaylody 98 Jaylody 98 / 02.08.2017 08:06
Ich war damals mit 5 Jahren in Cats und es war somit auch mein erstes live Musical ☺ Anfangs hatte ich zwar angeblich Angst, bin dann aber ruhig und fasziniert auf Papas Schoß gesessen 😂 Hab mit diesem Musical meine endgültige Liebe für dieses Genre entdeckt.
Ich werd es morgen anschauen und bin so gespannt es nach 14 Jahren wieder zu sehen. Zwar dieses Mal auf englisch aber ich hab schon sehr viel positives gehört ☺
ma_ri.on_ ma_ri.on_ / 02.08.2017 08:04
Ich hab Cats in Wunsiedel gesehen, das war eine etwas andere Version und auf Deutsch. Abgesehen von der Darstellung fand ich es tot langweilig. Aaaaaaber ich werde mir die Tourversion in Bremen nochmal ansehen :)
Pearlie Pearlie / 02.08.2017 08:02
Karten sind schon gebucht, freue mich riesig👌😊
Könnt ihr mir vielleicht sagen, ob in dieser Produktion die neue oder die alte Version von Rum Tum Tugger mit spielt ? 😅
Tosho S. Tosho S. / 02.08.2017 08:02
habe cats jetzt 35x gesehen, drei shows auf englisch(2008 in köln und 2015 in london), und die restlichen shows von der zelt tour(plus eine von ner amateur produktion). ist eine meiner lieblingsshows und hat mich in die musicalwelt gebracht XD die uk tour werde ich 100%ig sehen. spätestens in köln :D
Thomas Schmidt Thomas Schmidt / 02.08.2017 08:02
Cats war eines der langweiligsten Musical das ich je gesehen habe. Als Ballettauführung wäre es sicher ein Knaller, aber als Musical funktioniert es nicht wirklich. Die Handlung ist so gut wie nicht vorhanden, und das ist zumindest für mich ein Totschlagkriterium. Egal wie gut die Inszenierung auch immer ist.
F I N E C O R N F I N E C O R N / 02.08.2017 08:01
Ich hab es leider noch nicht geguckt ❤ Aber es klingt interessant ;)
Red Curtain Show Red Curtain Show / 02.08.2017 08:01
Habt ihr schonmal CATS gesehen? Erzählt uns gerne über eure CATS-Erfahrungen. Wir freuen uns sehr! :)