„Avenue Q“, Niederbayern (Super Musical, wenn mans kann...)

Die „Avenue Q“ ist ein Must-See-Musical! Eine böse Variante der Sesamstraße, die noch bis Anfang Mai 2019 in Landshut, Passau und Straubing zu sehen ist. Doch das Musical „Avenue Q“ hat es in sich! Warum uns die Inszenierung des Landestheater Niederbayerns in vielen Punkten sogar besser gefallen hat als die Version am Off-Broadway und wo uns diese „Avenue Q“ eher enttäuscht hat, seht ihr hier in unserer „Red Curtain Show“-Kritik/Review.

Luka L Luka L / 11.04.2019 04:09
Min 2:40 FOR EVER...Oberhausen 😂😂♥️
TheMouseFan TheMouseFan / 20.03.2019 03:11
Ich habe Avenue Q in Las Vegas und London mit Profis gesehen und in den Kelley Barracks in Stuttgart mit Amateuren. Beides war großartig. Die Nichtprofis konnten alle singen und schauspielen und haben die Show perfekt auf die Bühne gebracht. Schade, dass es in Niederbayern nicht so war.
Flx_bln Flx_bln / 20.03.2019 03:04
Geil, dass da einfach wirklich Werbung kommt😂🤙🏻
derlilaweisse derlilaweisse / 20.03.2019 03:02
Ja, hab das Stück schon gesehen, allerdings nicht jetzt sondern 2016 In Osnabrück , inziniert vom Theater in Hagen. Die hatten auch die original Puppets. Besetzt war das hier echt genial, viele Studenten bzw Absolventen der FH bzw der GMA aus Osnabrück, aber alles passte. Ein Unterschied war nur, dass es nicht Daniel Kübelböck der Hausmeister war sondern Agnetha Fältskog von Abba.
Lukas H. Lukas H. / 20.03.2019 03:02
Gibt´s von dem Musical auch eine CD auf Deutsch?
Red Curtain Show Red Curtain Show / 20.03.2019 03:12
Habt ihr "Avenue Q" schon gesehen? Vielleicht ja auch diese Produktion vom Landestheater Niederbayern?