Rocky Horror Show, Tour (Let's do the timewarp again and again and again...)

Hier gibt es alles zum Thema Musicals: https://amzn.to/2I6n0b0 Es gibt wohl kein anderes Musical, bei dem die Besucher so sehr mitmachen wie bei der Rocky Horror Show. Wir haben das Spektakel im Deutschen Theater München gesehen und sind mit Konfetti im Haar wieder nach Hause gefahren. Wie viele Interaktionen kennt ihr bei diesem Rock-Musical? München Deutsches Theater 25.02. - 18.03.2018 Frankfurt am Main Alte Oper 27.03. - 01.04.2018 Hannover Swiss Life Hall 06.04. - 08.04.2018 Zürich Theater 11 10.04. - 15.04.2018 Basel Musical Theater 17.04. - 22.04.2018 Düsseldorf Capitol Theater 24.04. - 06.05.2018 Baden-Baden Festspielhaus 08.06. - 09.06.2018 Leipzig Arena 12.06. - 13.06.2018 Hamburg MEHR! Theater am Großmarkt 15.06. - 17.06.2018 Frankfurt am Main Alte Oper 21.06. - 24.06.2018 Graz Oper 27.06. - 08.07.2018

Sabrina Köble Sabrina Köble / 01.10.2018 10:12
Was hat gefehlt zur vollen 10 ??
Wolpertinger A Wolpertinger A / 11.04.2018 04:09
2:22 Und wie ich mich jetzt angesprochen gefühlt habe. *lach*

Gut, vielleicht war ich nicht hundert mal drinnen, aber ich habs jetzt schon mindestens 6 oder 7 Mal gesehen. Jedes Mal, wenn die Produktion nach Wien kommt, bin ich mit dabei, ausgerüstet mit Konfetti, Klopapier und gefüllter Wasserpistole.

Um aber ehrlich zu sein, ich liebe das Musical, weil es storymäßig an all die B-Movies angelehnt ist, die ich so gerne habe. Das Mitmachen ist eher das Zuckerl, nicht der Hauptgrund, warum ich jedes Mal aufs Neue da reingehe.
VideoTim VideoTim / 30.03.2018 03:11
Achso und Brad und Janet haben nicht geheiratet
VideoTim VideoTim / 30.03.2018 03:11
ich liebe diese show und den Cast
PAN * PAN * / 20.03.2018 03:11
Bei mir hätte eigentlich Martin Semmelrogge der Erzähler sein sollen, aber dann war Ali Khan der Ersatz. Und Ali Khan war wirklich schlecht... das hat genervt und Rocky war nicht so gut (also auch vom singen her). Ansonsten waren wirklich alle perfekt, vor allem Price (bei mir als Riff Raff, aber ich würde ihn wirklich gern noch als Frank sehen)!

- und ich werde mir das Musical definitiv nochmal ansehen!
Lien Lien / 20.03.2018 03:12
War dieses Jahr das erste mal in der Show und ich muss sagen, es war der Hammer !!! :D Ich könnte sicher noch 200 Mal reingehen ;) Das einzig Schade bei uns war, dass das Publikum eher weniger mitgemacht hat, zum Time Warp getanzt hat fast keiner, meine Freunde und ich waren fast die einzigen :(

Tolle, lustige Videos, Jungs :) Habe euch heute erst entdeckt. Weiter so !
Luna Summers Luna Summers / 17.03.2018 03:03
Ich lach mich gerade Tod. So ein geiles Video. Ich muss Mama überreden wenn es nach HH kommt das wir hingegen. Aber drei Musical wünsche erlaubt sie sicher nicht.... Ach man das wäre bestimmt mega Lustig mit Konfetti zu werfen. Ich mag das Musical auch wenn ich noch nicht da war☹
and five six seven eight and five six seven eight / 12.03.2018 03:02
Ich war auch in einer Vorstellung dieser Tour und es war einfach nur geil! Allerdings hätte Janet meiner Meinung nach ein bisschen klassischer singen können, aber das ist vielleicht Geschmackssache. Und Rockys Perücke war ultra hässlich aber gut, dafür kann der Darsteller ja nichts :D und dass er ne lange Hose an hatte, fand ich auch nicht soo toll 😅 aber ansonsten war es richtig gut! Und die Darstellerin von Magenta ist übrigens Schwedin :)
Alice Alice / 10.03.2018 03:04
Also ich hab sie letztes Jahr in Hamburg gesehen und werde sie im Juni nochmal sehen. Das ist einfach der Hammer :DD Aber das ihr die Story nicht versteht ist etwas schade, weil die, finde ich, sehr wichtig ist. Im Prinzip geht es ganz grob darum, dass niemand dr. Frank`n Furter versteht und ihn alle komisch finden weil er ja "anders" ist (obwohl er ja auch sagt dont judge a book by it's cover) und von niemandem wirklich verstanden wird. Vor allem Brad und Janet verstehen ihn nicht, sie wissen nicht, dass es auf dem Planeten wo er her kommt als "normal" gilt. Am ende "verwandelt" er ja die anderen und sie sehen die Welt so wie er sie sieht und sie fühlen so wie er und sie verstehen ihn endlich. Und hier kommt die Message vom Film zum Vorschein: Don't dream it, be it! Es ist einfach ein wundervolles Musical dass einfach nur spaß macht, aber trotzdem eine wundervolle Message besitzt. Auf jeden Fall sehenswert!
Rico Hofmann Rico Hofmann / 03.03.2018 03:08
Um genau zu sein " Transexual Transilvania" 😆
tippin tippin / 27.02.2018 02:09
Falls Ihr übrigens mal wieder was mit Rob Fowler sehen wollt, der spielt zur Zeit in Bat out of Hell (grandios!).
Was Rocky Horror in München angeht: das macht einfach immer Spaß, auch wenn ich zugegebenermaßen schon bessere Casts gesehen habe. Bei uns war auch das Publikum etwas zurückhaltend, das war etwas enttäuschend. Trotzdem: jederzeit wieder!
Kathii K Kathii K / 26.02.2018 02:05
Ich war jetzt in Wien das dritte Mal dabei.
Diesen Cast fand ich zum vorherigen Mal nicht so gut, mir haben die stimmen teilweise von den Frauen nicht so gefallen. Riff Raff war aber wie immer top 😊
Freue mich schon auf nächstes mal!
DJ Dodo311 LP DJ Dodo311 LP / 26.02.2018 02:03
Wie findet ihr die neu Verfilmung die letztes Jahr raus gekommen ist?
Julia Tieber Julia Tieber / 26.02.2018 02:12
Ich unterschreib das genau so... Ein Hoch auf die RHS... Eines der genialsten Musicals ever..!!!.. STORY? WELCHE STORY? 😅😅✌️.. Der cast ist Bombe 💣... Wir waren In der Premiere, ebenso im DT in München.. Und Raff Raff war der Burner schlecht hin. Diese Stimme ein Wahnsinn!!!!!.. Der Reis, ist so ne Sache...gefuehlt haetten wir ne Woche davon leben koennen, von dem was wir in unseren Haaren und im Dekolleté gefunden haben 😂😂....Die RHS immer wieder gerne!!!
Moni Blautal Moni Blautal / 25.02.2018 02:09
Auch wenn hier sehr viele begeistert sind.....wir gaben es in Ulm gesehen.....war ok gemacht aber einmal ist genug.....unsere Sache ist es nicht......schon allein das Zeugs werfen......aber ich finds gut dass es verschiedene Arten gibt und viele es toll finden.
Verena SeeStern92 Verena SeeStern92 / 25.02.2018 02:07
Hallo Zusammen.
Ich hab das Stück auch schon gesehen und fand es echt klasse!
Gibt es eigentlich noch die Stelle an dem das WC- Papier geworfen wird?
LG. Verena-SeeStern92
Anthony CookMUA Anthony CookMUA / 25.02.2018 02:06
Es ist Kult und macht riesigen Spaß, hab es vor ich glaube 6-7 Jahren hier in Köln gesehen... herrlich! Das einzige was ich lieber gehabt hätte, wäre ein schwarz gelockter Frank N Furter, wie damals Tim Curry. Aber man kann ja nicht alles haben. ;)
Martinas Welt Martinas Welt / 25.02.2018 02:03
War noch nicht drin, bin mir aber am überlegen es in Zürich, im Theater 11 anzuschauen :).
Tarek Alsam Tarek Alsam / 25.02.2018 02:12
Ich hab die Tourversion in Wien gesehen; aber ohne Rob Fowler fand ich es nicht ganz so gut....der hat stimmlich ordentlich was rausgehauen....der aktuelle ist stimmlich etwas fad, oder wie seht ihr das?
Markus Störk Markus Störk / 25.02.2018 02:12
Aha! Fahrlässiger Fehler in der Story Wiedergabe !! Brad und Janet haben sich verlobt nachdem Freunde von ihnen Geheiratet haben. Das wiederum wollen sie ihrem ehemaligen Professor Dr.Scott mitteilen und wollen ihn darum besuchen. (Also keine Hochzeitsreise) Wie man merkt bin ich persönlich ein großer Fan der Story. :D
Ausserdem ruft man bei Dr.Scott Huh! Und bei Eddi (seinem Neffen) Shhhh! 

Ich liebe den Film schon seit ich 16 bin und würde da das Musical auch ab 16 empfehlen, gerade wenn man den Film und die Musik kennt! ;)  Bin ja selber erst 19 und fand die Empfehlung 20+ ein bisschen hart :D :D :D

Tolle Review! 
Liebe Grüße