Es wird emotional: 9/11 und Musical „Come From Away“ als Stream

Das Musical „Come From Away“ gibt es jetzt, 20 Jahre nach 9/11, als Stream auf Apple TV. Wir haben uns den „Come From Away“-Film angeschaut und was sollen wir sagen… es wurde beim Drehen dieses Musical-Videos sehr emotional. ❤️ Euer Adrian & Michel.

Laura Werther Laura Werther / 24.10.2021 10:04
Ich war 3 Monate alt und meine Mutter war mit mir beim Jugendamt und hat irgendwas angemeldet, und sie hat erzählt das auf den ganzen Fernsehern dort die Nachrichten liefen.
Das Musical hab ich letzte Woche frühmorgens auf dem Handy mit Kopfhörern geguckt und Hab die ganze Zeit geheult.
astrid krainz astrid krainz / 20.09.2021 09:01
ich war lehrerin, kam von der schule heim, hab essen gemacht und zum essen den TV aufgedreht. da lief unten die info durch: sondersendung auf ORF 2 - umgeschaltet und da war die live-übertragung. status war noch, dass ein sportflugzeug reingeflogen wäre. dann kam ein wackliges video in der einblendung und ich dachte: oh gott, das ist ein normales großes flugzeug!
und auf einmal war man live zeuge, als das zweite flugzeug hineinflog und die türme zusammenstürzten...
ich krieg heute noch gänsehaut wenn ich dran denke...
Lukas Tendahl Lukas Tendahl / 13.09.2021 09:05
Ich habe Prime, Netflix, Disney, Maxdome... Nur Apple TV das hab ich nicht 😑
K.Fou86 K.Fou86 / 12.09.2021 09:11
Ich kam von der Schule heim, ein wenig durch das Programm gezappt und bei ntv hängen geblieben.
Live zu sehen wie dann auch noch das zweite reinkracht und die Einstürze bringen mich mal wieder zum heulen. 😢
Emotional wurde ich im Memorial in Manhattan. Ohne es zu merken liefen die Tränen beim Anblick der vielen Vermissten-Bilder.

Und ja, auch ich habe Peter Klöppel zugeschaut während seiner Dauermoderation.
Bad Segeberg Karl May Bad Segeberg Karl May / 12.09.2021 09:06
Danke für eure Review… ich werde es mir sofort mal anschauen! Klingt wirklich schön & bewegend! 🙏❤️
Fabulas Mea Fabulas Mea / 12.09.2021 09:01
Ich war damals 16, kam nach der Schule nach Hause und bekam einen Anruf von meiner Mutter von der Arbeit, ich solle doch mal den Fernseher anmachen.
Am gleichen Abend hatten wir in der Schule auch noch einen Infoabend, denn eigentlich sollte es wenige Wochen später zum Schüleraustausch nach New Jersey gehen...

Come from away hab ich 2019 das erste mal in London gesehen und es hat mich sofort begeistert und bewegt. Hab es seitdem noch ein paar mal gesehen und auch die Aufnahme hab ich mir natürlich nicht entgehen lassen und werde ich sicher noch einige Male sehen. 😃
Nadine Schulze Nadine Schulze / 12.09.2021 09:11
Ich war damals in Bethesda, Maryland und nach D.C. ist es da nur die Straße runter... wollte mit meiner Cousine an dem Morgen rein nach dc zum Sightseeing ... wir wollten aber länger schlafen... als der Radiowecker anging und der Moderator was von Flugzeug und WTC sagte, dachte ich der macht nen blöden Witz und haute aus snooze... beim zweiten mal sagte der das immer noch und meinte nur zu meiner Cousine wir müssen den Fernseher anmachen, da ist was passiert... wir haben dann die Berichte im Fernseher gesehen und dann versucht zuhause in Deutschland anzurufen um alle zu beruhigen... der Soundtrack von come from away läuft seit Tagen bei mir rauf und runter und ich werde jedes Mal emotional... das Musical auf Apple tv habe ich gestern geguckt und war auch den Tränen nahe...
Selina Selina / 12.09.2021 09:11
Ich wurde an dem Tag eingeschult und als wir nachmittags irgendwann daheim waren haben wir’s erst mitbekommen. Werde ich nie vergessen.

Die Show hab ich 2019 in London gesehen und fand’s fantastisch 🥺❤️
Tommy‘s YouTube Kanal Tommy‘s YouTube Kanal Tommy‘s YouTube Kanal Tommy‘s YouTube Kanal / 12.09.2021 09:10
Mein Mann und ich haben es auf dem Rückweg vom Gassi mit unserem Hund im Autoradio nur zum Teil gehört und dann bei mir zu Hause den Fernseher eingeschaltet. Wir haben einen ganzen Moment gebraucht, um zu realisieren, dass das, was wir da gerade sehen, kein schlechter Spielfilm, sondern leider echt war! Wir waren ( und sind es heute immer noch) fassungslos, zu was Menschen so fähig sein können…
Musical aus Leidenschaft Musical aus Leidenschaft / 12.09.2021 09:10
Hallo ihr Beiden :) Meine Güte ist Adrian emotional 😂 Ist ja niedlich. Aber ihr könnt ruhig vor der Kamera weinen, da es echt ist 🥺
Zur ersten Frage: Ich war 4 Monate alt und meine mum hat mit Brei gegeben. Joa...nicht viel ne 😂

Aber ich konnte es mir auch gestern angucken und wow! Ich hatte noch nie bei einem STREAMING Musical so viel Gänsehaut wie da 😍 Die Umsetzung fand ich mega wie die Story erklärt wurde. Fast genauso wie beim Glöckner und wie bei Amelie. Die Darsteller waren großartig. Insbesondere die mit den sehr kurzen Haaren, die die Pilotin spielte (weiß nicht wie sie heißt man ey haha) Und die Songs sind auch so emotional 🥺 Jetzt habe ich Lust mir es live anzusehen 😁
Merle Korzonnek Merle Korzonnek / 12.09.2021 09:09
Super Video :-). Ich habe es noch nicht gesehen aber werde es mir anschauen
Amelie Amelie / 12.09.2021 09:09
Hab Come from Away vor 2 Jahren das erste Mal in London gesehen (wurde mir empfohlen, ich war etwas skeptisch) und war völlig mitgenommen vom Musical (hab glaub ich selten so viel geweint und gelacht bei einem Musical). Ich war komplett begeistert. So begeistert dass ich mir direkt nach der Show Tickets für die Matinee am nächsten Tag gekauft habe. Und auch beim nächsten Trip musste ich mir das Musical aufjedenfall anschauen. Bin nach wie vor sehr begeistert, von der Story, allen Schauspielern und der Musik. Definitiv eines meiner Lieblingsmusicals
Red Curtain Show Red Curtain Show / 12.09.2021 09:09
Wo habt ihr 9/11 erlebt? Und habt ihr „Come From Away“ schon gesehen?