Eingepennt im Musical

Schon mal im Musical eingepennt? Kann ja mal passieren... Sei es in "CHICAGO" am Broadway oder bei "On the town" in München... Wo wir und Bekannte von uns schon während einer Vorstellung im Theater eingeschlafen sind und woran es lag, seht ihr hier in unserem neuen Musical-Video. Wird auch garantiert nicht Langweilig ;) Viel Spaß beim Zusehen! Euer Adrian & Michel. Mehr von uns, auch hier: Instagram: https://www.instagram.com/redcurtainshow/ Facebook: https://www.facebook.com/redcurtainshow Website: http://redcurtainshow.de/

Seraphina _Black Seraphina _Black / 05.05.2021 05:10
In meiner ersten Vorstellung von Cats... 😅
Im Theater war es warm, die Sitze weich und diese eeeeewwwwwwiiiggggg langen Tanzeinlagen....
Hab mich dazu entschlossen, meine Augen mal kurz "auszuruhen"
Moni We Moni We / 07.04.2021 04:12
Mein Papa ist bei Joseph (Essen) und Beauty and the Beast (London) eingeschlafen.
Leon Nowag Leon Nowag / 12.03.2021 03:10
Könnt ihr bitte ein Video zur Schließung des Stage Metronom Theater machen ? Würde gerne wissen was da los ist .
Monika Lüchtefeld Monika Lüchtefeld / 10.03.2021 03:10
König der Löwen und Dr. Schiwago 😴
Laugencroissant Laugencroissant / 09.03.2021 03:01
Ich bin noch nie im Theater eingeschlafen.
Jakob Preußer Jakob Preußer / 08.03.2021 03:01
Alle Leute, die ich kenne, die Lalaland geschaut haben, sind eingeschlafen...
Dave Hansen Dave Hansen / 08.03.2021 03:07
Meine Großmutter pflegte zu sagen:

"Musicals sind Opern für Proleten."
SVENSØN SVENSØN / 08.03.2021 03:06
Phantom der Oper, Neue Flora, Reihe 31... das war einfach zu weit weg, zweiter Akt war langweilig, es war dunkel... weg war ich.
Karin Jähnert Karin Jähnert / 07.03.2021 03:08
Im Musical einschlafen ist eine Nichtachtung gegenüber den Künstlern!
Wer kein Interesse daran hat, sollte gar nicht erst hingehen. Also, diese Frage regt mich richtig auf......
Eric Ehrhardt Eric Ehrhardt / 07.03.2021 03:08
Ich bin damals in Hamburg bei "Das Wunder von Bern", vor langeweile eingeschlafen. :-D
JustdifferentKr JustdifferentKr / 07.03.2021 03:07
Ich bin nur bei der mega langweiligen Musical Revolution eingeschlafen. 😢 Nein Quatsch, natürlich nicht und ich freue mich so auf die zweite Show. 🤤 Allerdings bin ich mal für ein paar Sekunden bei Aida weggenickt, weil der Tag einfach zu anstrengend war. Beim ersten Mal Tanz der Vampire in Hamburg hat es mich leider auch kurz erwischt, denn es war mit 37 Grad der heißeste Tag des Jahres, ich hatte 7 Stunden Busfahrt und zwei Stunden Fußball in der prallen Sonne hinter mir. Am Stück lag es definitiv nicht. Dass mich ein Musical so gelangweilt hat, dass ich deswegen eingeschlafen bin, gab es noch nicht.
Glindaful Glindaful / 07.03.2021 03:07
Rebecca und Star light express....
Mike Schneider Mike Schneider / 07.03.2021 03:05
Zum Glück noch nicht, aber ich war auch erst bei Mary Poppins und Aladdin in Stuttgart
Fran Zi Fran Zi / 07.03.2021 03:04
Ich bin bei meinem ersten Besuch bei Tanz der Vampire eingeschlafen - laut meiner Begleitung schon während "Knoblauch". 🙈 Lag allerdings hauptsächlich an einer durchgemachten Nacht und einem frühen Flug nach Berlin, sodass ich in der Nachmittagsvorstellung trotz einem Powernap im Hotel die Augen einfach nicht mehr aufhalten konnte. 😂
Uli J Uli J / 07.03.2021 03:04
Ich bin tatsächlich 2009 in Hamburg bei "König der Löwen" eingeschlafen. Das Stück an sich kannte ich schon und die Darsteller haben an dem Tag ausnahmslos so gesungen/gespielt, als ob sie absolut keine Lust hätten und es nur machen, weil es halt ihr Job ist. Da kam null Atmosphäre und Emotion rüber und dann bin ich eingeschlafen :D
Ruth Spickermann Ruth Spickermann / 07.03.2021 03:04
Ich bin tatsächlich noch nie im Theater eingeschlafen.... :D
Bianca Schnapp Bianca Schnapp / 07.03.2021 03:01
Hallo ihr lieben mir ist es leider passiert bei Phantom der Oper im zweiten Akt. Ich muss aber sagen ich war den ganzen Tag in Hamburg unterwegs es hat stark geregnet. Im hotel nochmal kurz ins Dampfbad gegangen und dann joa am Abend zu phantom der Oper. Ich musste schon sehr stark kämpfen mit der Müdigkeit beim ersten Akt. Und beim zweiten Akt bin ich dann eingeschlafen... 🙈🙈🙈 Wach wurde ich wo am schluss Christine das phantom geküsst hat... Da kam vom Orchester ein sehr lauter Paukenschlag. Ich bin so erschrocken und habe aufgrund meiner bequemen Sitz Haltung eine Dame vor mir stark mit dem Fuß in den Nacken gestrampft🙈🙈🙈😕großes sorry an die Dame... Also das war mir dann auch eine Lehre nicht mehr so viel vor einem Musical unternehmen oder in Sachen gehen wo eh müde machen wie Dampfbad . Ok muss dazu sagen ich war dann etwas erkältet an dem Tag weil draußen den ganzen Tag und es war sehr windig und regnerisches Wetter😕😕 aber wollte nicht auf das Musical verzichten... LG Bianca
Fabulas Mea Fabulas Mea / 07.03.2021 03:12
Ich bin tatsächlich mal bei Tanz der Vampire eingeschlafen. 😅
Lag aber nicht am Stück, sondern daran, dass ich an dem Tag Geburtstag hatte und bis in die Morgenstunden reingefeiert hatte. Eigentlich war geplant abends in die Show zu gehen, aber dann wurde doch spontan eine Doppelshow daraus. Und was soll ich sagen, abends bei der Gier sind mir dann kurz die Augen zugefallen. 😂
Gandas24 Gandas24 / 07.03.2021 03:12
Ich selbst bin nicht eingeschlafen aber meine Mutter...im Phantom der Oper...als Christine das hohe (?) singt...also die Stelle, die mit Abstand am lautesten ist. Ich hab zur Seite gesehen und war fassungslos wie man das schaffen kann zumal sie das Stück sehr mag 😂😂😂
Jenny Strebel Jenny Strebel / 07.03.2021 03:11
Ich Beichte, dass ich bei Book of Mormon in Köln mal kurz eingeratzt bin. Lag aber an der sehr frühen Anreise, einem langen Tag in Köln und Fieber ins einer darauf folgenden Grippe 🤧