Scho Scho Show-Review zum „Schuh des Manitu“-Musicals.

„Der Schuh des Manitu“ ist zurück als Musical. Aktuell zeigt das Deutsche Theater München die Neuinszenierung von Bullys Mega-Erfolg. Was uns beim „Schuh des Manitu“ sehr gut gefallen hat und wo es noch ein bisschen in diesem Musical hoppelt, seht ihr hier in unserer Review. Viel Spaß! Euer Adrian & Michel

Julia S. Julia S. / 14.11.2021 11:06
Die ersten 2 Minuten sind schon großartig witzig 😄
HFH_Lusor_ Clan HFH_Lusor_ Clan / 31.10.2021 10:10
Anfang zweiter Akt ist halt so ein typischer Andreas Gergen Moment!
Laugencroissant Laugencroissant / 19.10.2021 10:01
Ich werde mir das Musical nicht anschauen. Ich kenne den Film zwar auswendig, aber ich finde er ist an vielen Stellen sehr rassistisch und homophob. Früher hat das irgendwie kaum jemand gejuckt, aber das Cringe-Level ist inzwischen so hoch, dass ich mir das kaum noch ansehen kann.
Ich weiß nicht, ob man diesen 20 Jahre alten Stoff noch so aufführen muss.
Zumal es ganz viele, tolle, zeitgemäße Musicals gibt.
Mich würde interessieren wie ihr als Schwule das wahrnehmt? Ist das halt der derbe Bully-Humor oder stört euch das manchmal auch?
Arthur theSecond Arthur theSecond / 18.10.2021 10:01
Ich war gestern und es war auch sehr gut
Wir waren mit Freunden, hatten Reihe 22 fast für uns alleine.

Es ist als Mitmach-Musical angedacht, aber das funktioniert schwierig, weil die Goodie-Bags nicht angekündigt wurden und 7€ kosten - finde ich Wucher für die drei Sachen: Taschentücher, Seidentuch und Knicklichter. Das sind Legoverhältnisse oder kommen Lootboxen gleich.
Hatte zur Folge, dass vielleicht 10 Leute von 150 das hatten und mitgemacht haben und das wirkt schon komisch. Entweder alle oder niemand bei Mitmachaktionen - das ist aber auch mein größter Kritikpunkt.

Humor ist Hit or Miss, bei mir zieht der Humor, daher Top!

Uschi fand ich am schwächsten, es gab ein paar Höhe Töne, die sie nicht ganz getroffen hat.

Der Ton war teilweise bei den SchauspielerInnen noch nicht an, wenn sie angefangen haben zu sprechen/singen.

Das mit dem "noch etwas warten, bis es reibungslos funktioniert" unterstreiche ich voll und ganz, wobei das halt laufen sollte ab Tag 1.

Von den kleinen Schönheitsfehlern und der Goodie-Bag und dem Mitmachkonzept abgesehen aber echt ein schönes Musical.


Kleiner Tipp am Rande:
Bei uns war das nicht ausverkauft und 85€ habe ich für ne Karte gezahlt.
Kauft euch die Parkettplätze am Rand und hofft, dass bei euch in der Reihe in der Mitte noch sitze frei sind und setzt euch dann da hin.
Und bringt die "Goodie-Bag" einfach selbst mit und gebt denen so noch 5€

Ich finde, die Goodie-Bag sollte kostenlos dabei sein oder angekündigt, dass man sich drauf einstellen kann - Transparenz ist mir da ganz wichtig.
Ich will nicht wohin kommen und dann noch extra zahlen müssen für einen Service, der bei 85€ inbegriffen sein sollte.

Wir haben uns die Karten schon im Januar 2020 gekauft, weil das Musical ja schon 2020 laufen sollte und 1,5 Jahre auf was zu warten, nur um dann nochmal 7€ drauf zu legen, finde ich frech.
Merle Korzonnek Merle Korzonnek / 16.10.2021 10:05
Super Video :-). Ich habe den Film gesehen und fand ihn super
K.Fou86 K.Fou86 / 16.10.2021 10:04
Der Film war nicht so meins. Wenn Traumschiff Surprise käme, wäre ich sicher interessiert.

Aber ich hab auch schon Tickets für 3 andere Stücke bestellt 😀🥳
Endlich wieder ins Musical 🤩🤩🤩
Robert M. Robert M. / 16.10.2021 10:03
ich sehs im november .. vormittag frankenstein und nachmittag zum manitu ;)
Nadine Schulze Nadine Schulze / 16.10.2021 10:03
Ich mag das Musical echt gern... und hoffe, ich schaffe es nach München... schoschonen wohnen oder uzo...
Musical aus Leidenschaft Musical aus Leidenschaft / 16.10.2021 10:01
Boah Michel ich liebe es wie du es nachsprechen kannst 😂😂😂😂 Wie waren eigentlich die Darsteller? 😊
Sandrine Sandrine / 16.10.2021 10:10
Wir haben das Stück in Berlin nicht gesehen und können daher keine Vergleiche anstellen. Die Münchner Produktion hat uns jedenfalls sehr gut gefallen. Klasse Musik, tolle Darsteller (wobei ich Marc Seitz und Mathias Schlung besonders hervorheben möchte) und lustige Gags (besonders - wie ihr auch bereits gesagt habt - zu Beginn des zweiten Aktes 😉). Für uns alles in allem ein sehenswertes Musical und wir waren sicher nicht zum letzten Mal dort. Euch nochmal ein herzliches Dankeschön für das gemeinsame Foto 😊.
Katja M. Katja M. / 16.10.2021 10:10
Tolle Review...das nächste Mal bitte komplett im Dialekt...dann gibt es 10 von 10 Punkten dafür...😂👍🏼🙈
Red Curtain Show Red Curtain Show / 16.10.2021 10:10
Habt Ihr das Musical schon gesehen und was gefällt euch besser? Film oder Show? 🌵