Unser erstes Musical seit Corona! Jesus Christ Superstar, Marburg

Wir haben wir auf diesen Moment gewartet: Endlich wieder ein Musical-Besuch! Wir sind in die Waggonhalle nach Marburg gefahren um „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber zu sehen. Doch es ist vieles anders im Jahr 2020... Corona sorgt für zahlreiche Änderungen, auch beim Musical und im Saal.Welche genau, sehr ihr hier in unserem Video. Wir haben vor der Show noch den Regisseur und Jesus getroffen und befragt. Die Bewertung des Stücks gibts im Anhang. Viele Grüße und auf die nächsten Shows! Euer Michel & Adrian.

FlorianSchdnr 16 FlorianSchdnr 16 / 14.10.2020 10:01
In Gelsenkirchen wird auch aktuell The Black Rider gezeigt, auch sehr gut gelöst mit den Abständen und den Masken.
https://youtu.be/4_EPtyYmvqs
Kristina Schemmelmann Kristina Schemmelmann / 11.10.2020 10:11
Einleitung war schonmal mega, #dasDingdessenNamenichtgenanntwerdendarf #corona #unesesgehtdoch
Antje Paul Antje Paul / 11.10.2020 10:06
Bitte?? NUR Webber?? Höhö, guter Scherz...
Annika Annika / 11.10.2020 10:12
Wir hätten eigentlich am 20.09. The Kraut von TfN sehen sollen, allerdings wurde es wegen einem Wasserschaden verschoben und nicht wegen Corona 😕
Bea G Bea G / 11.10.2020 10:12
Ich hab im august novecento in bad hersfeld gesehen. Das war richtig schön und vor allem die organisation und hygienekonzept waren sehr gut durchdacht und umgesetzt. Großes Lob an die bad hersfelder festspiele!
Franziska Warthmann Franziska Warthmann / 11.10.2020 10:11
Bis jetzt war ich noch nicht im Theater, da alles verschoben wurde und aktuell das Reisen schwierig ist.
JCS werde ich in St.Gallen Anfangs 2021 zum ersten mal live sehen.
Die Idee mit den Plexiglas Wänden fand ich cool, aber wie ihr festgestellt habt, leidet dadurch der Ton massiv. Nächste Woche werde ich eine Führung im Umbau St.Gallen mit machen und werde sicherlich mehr über die Corona Massnahmen etc. erfahren. 😎 Schöne Sunntig
K.Fou86 K.Fou86 / 11.10.2020 10:10
Habe JCS damals im Mannheimer Rosengarten mit teilweiser Besetzung aus der DVD Aufnahme.
War nicht schlecht. Glenn Carter war der Jesus Darsteller.

Zu Corona Zeiten sind wir leider noch nirgends gewesen weil ständig verschoben werden muss.
Thomas Seltmann Thomas Seltmann / 11.10.2020 10:09
Arte hat kürzlich die New Yorker Live Inszenierung gesendet, die finde ich großartig, höre sie gerade rauf und runter.
Zu Marburg: ich versuche (von Düsseldorf!) hinzufahren denn alleine dass die das auf die Beine gestellt haben ist jede Unterstützung wert 👍
Mike Cramer Mike Cramer / 11.10.2020 10:09
Seit Anfang Februar (Prince of Egypt) war ich nicht mehr im Theater. Dieser ganze Corona-Mist ist Theater genug für mich. Jesus Christ Superstar habe ich als größter lebender Fan von Andrew Lloyd Webber schon oft gesehen. Am beeindruckendsten fand ich aber die Vorführung im Barbican Theater letztes Jahr, die im Grunde die gleiche Inszenierung war, wie im Regents Park Theater. Die war echt Hammer!
Merle Korzonnek Merle Korzonnek / 11.10.2020 10:09
Super tolles Video :-). Für mich wären die Coronamaßnahmen im Theater was für mich, weil ich würde alles tun um wieder ein Musical, Konzert usw zu sehen und wir müssen alle mit Corona leben. Ich war noch in keinem Musical seid Corona aber ich war ja im August beim Dinklager Musical Festival, dass war ja draußen und ich habe mich sicher und wohl gefühlt und habe mich so sehr gefreut entlich wieder was live zu erleben.
J. Uhle J. Uhle / 11.10.2020 10:09
Wenn nichts dazwischen kommt, gehe ich Anfang November zum Schülermusical „Schrille Nacht ein Weihnachtsalbtraum“. Auch da wurde ein Coronakonzept ausgearbeitet und genehmigt. Da bin ich echt gespannt wie das funktioniert. Die Schule macht alle zwei Jahre ein Musical und es ist immer großartig. Es findet in einem größeren Theater statt und ist immer ausverkauft. Schau mer mal...
Red Curtain Show Red Curtain Show / 11.10.2020 10:07
Welche Musicals habt ihr seit Corona schon gesehen?