Offene Fragen zu Tanz der Vampire. Logik?!

Das Musical „Tanz der Vampire“ hat wohl fast jeder von uns schon mindestens 1x gesehen. Aktuell läuft das Musical von Stage Entertainment in Stage Palladium Theater in Stuttgart und auch wenn wir diese Show schon mehrmals gesehen haben, wir hätten da noch ein paar Fragen. Fragen, die uns hoffentlich die „Tanz der Vampire“-Community beantworten kann. Viel Spaß mit unserem Video!

W. J. W. J. / 15.10.2021 10:10
Ihr Jungs seit so geil! Ich hab eigentlich ein anderes Video gesucht aber ich bin froh dass ich das hier gefunden habe. 😂 Das mit dem Gebiss hab ich mir auch gedacht, das man auf dem Vorhang sieht und Sarah nimmt den Grafen weil sie bei Alfred's Gang, Klamotten und Stimme, nach dem sie es mehr bemerkt hat, sowieso denkt das er Schwul ist. 👨‍❤️‍💋‍👨 😄👍
Marie Lin Marie Lin / 13.10.2021 10:02
Hahaha ihr habt mich so gut amüsiert 😂🤣
Das Haus ist meiner Meinung nach mehrstöckig und man sieht in verschiedenen Szenen immer nur so eine Art Nahaufnahme
Also zB ist unten das Wirtshaus (im EG), darüber dann Sarahs Zimmer, das Bad und das Gästezimmer für Alfred und den Professor (1. Stock), und im Dach sind die Zimmer der Eltern und der Magd
In meinem Kopf macht das Sinn, ich hoffe, ich konnte es einigermaßen erklären 😂
Vielleicht stürzt das Schloss zusammen weil Sarah und Alfred die ersten Vampire sind, die das Schloss verlassen und es gibt so eine Art Gesetz, dass die Vampire dort bleiben müssen 😂🤷‍♀️
Sarah will einfach raus aus dem Gasthaus und Liebe erfahren, egal auf welche Weise
Und mal ganz ehrlich, sie sieht ja zuerst Alfred und findet ihn süß, aber dann lernt sie Krolock kennen und ich für meinen Teil weiß wen ich heißer finde 😂😂😂
Und dann am Schluss will sie einfach Blut, und Alfred ist halt grad in der Nähe
So, das war meine Interpretation 😂🤣😂
Hach, da bekomm ich direkt Lust das Stück noch xx mal zu sehen. Kommt bestimmt bald mal wieder nach Wien 😂
Glg und lasst euch nicht beißen (oder schon, wenn ihr wollt 😉) 🧛‍♂️🧛
NinoDino NinoDino / 11.10.2021 10:08
Wegen Magda und Chagal: Die haben sich ohne Erlaubnis in die Gruft gelegt. Ich weiß nicht, wie es inzwischen gemacht wird, aber früher war es zumindest so, dass Koukol sie ja dann raus schmeißt samt Sarg. (Ich hasse die Szene aus anderen Gründen ganz gewaltig und finde, das sollte generell anders gemacht werden)
Im Film war das ja so, dass Chagal sich mit seinem Sarg in die Gruft legt, Koukol ihn raus schmeißt, ihn samt Sarg in den Stall zieht und Chagal später, als Alfred die Särge öffnet, bei Herbert zusammengerollt (wie eine Katze) am Fußende im Sarg schläft.
Ich glaube einfach, Chagal hat einfach ein riesiges Machtgefühl durch seine Verwandlung und muss erst noch lernen, dass es eine Hackordnung gibt und er nicht einfach tun und lassen kann, was er will. Es wird für ihn sicher Ärger gegeben haben, dass er sich das erlaubt hat.
Emerald Skulblaka Emerald Skulblaka / 11.10.2021 10:09
Die schiefen Bäume zeigen an, dass die Charaktere den Berg hinauflaufen, nicht die ebene Bühne. Man muss das Ganze also gedanklich um ein paar Grad neigen, dann macht es Sinn und die Bäume wachsen zum Licht 🌲
kleen31 kleen31 / 11.10.2021 10:01
Ich denke Graf Krolock liebt eigentlich Alfred.🤷🏼‍♂️
M. Möller M. Möller / 10.10.2021 10:11
Zum Gebiss: jup, irgendwas ist da so "Häääääää?!"

Zum Stockwerk: ich vermute, 1. OG und irgendwie ein U-förmiges Gebäude - so bauernhof- und Tante Emma-Laden-mäßig. Die Erwachsenen haben ihre Räume unterm Dach.

Zu Sarahs Motivation: der Reiz des Verbotenen, der komplett anderen Welt (I mean, ein Graf), ein Stück weit Electrakomplex und das Sprichwort von den alten Pferden, auf denen man gut reiten lernt. Und dann ist der Graf ja auch der Bad Boy, wohingegen Alfred der nette unscheinbare Junge von nebenan ist.

Zum Sarg von Chagal und Magda in der Gruft: der kann ja da auch nur geparkt worden sein, bis Koukol nach dem Ball das Grab ausgehoben hat und den Sarg reinmachen kann. Denn die Gruft ist ja kühl und dunkel.

Und mir isses aufgefallen, dass am Ende das Schloss zerbröselt.
Mario Kah Mario Kah / 10.10.2021 10:10
Nur noch 10 Leute im Orchester? Früher waren es 26 ! Wie kann man diese Musik mit 10 Leuten hinbekommen? Wir haben Karten gekauft und uns schon total gefreut. Jetzt weiß ich nicht so recht…. Die Karten sind mittlerweile ultrateuer. Da finde ich es echt schade, dass da so gespart wird.
Oder merkt man mit Hilfe moderner Technik den Unterschied nicht so ?
Würde mich mal interessieren….falls jemand schon drin war und es auch von früher kennt, würde mich interessieren….
Nanne W. Nanne W. / 10.10.2021 10:10
Zur Frage mit den schiefen Bäumen: Ich habe mir das immer so erklärt, dass das Schloss auf einem Berg steht und die schiefen Bäume quasi darstellen sollen, dass Sarah, Alfred und der Professor den Hang hinunter laufen.
angyblubb angyblubb / 10.10.2021 10:08
Ich hab schon so viele Videos von euch gesehen... aber das hier ist einfach nur Hammer Nummer Eins. So in Rage reden.... saugeil... ich lach mich scheckig 🤣🤣🤣 macht bloß weiter so ❤❤❤ alles gute zum 5. Jährigen 🍀
Nadine Schulze Nadine Schulze / 10.10.2021 10:08
Für Chagall und Magda hatte Koukol noch keine Zeit ein Grab aufzuheben und deshalb müssen sie erstmal mit in die Gruft.
Nadine Schulze Nadine Schulze / 10.10.2021 10:08
Sarahs Zimmer, das Bad und das Fremdenzimmer sind auch unterm Dach, also praktisch auf der anderen Flurseite von den beiden Zimmern oben... damit man aber alle sieht ist das auf 2 Ebenen...

Das Schloss fällt nur metaphorisch zusammen und nicht in echt..
Und ich glaube das ist wie im Film, dass man es halt aus immer weiterer Entfernung sieht...
Sarah will eigentlich Alfred, aber der Graf fasziniert sie halt und nimmt sie für ihre Verhältnisse "ernst" und gibt ihr einen Ausweg aus ihrer häuslichen Situation... im Normalfall hätte sie einen der Bauern geheiratet... das ist Alfred schon was besseres und das Interesse des Grafen schmeichelt ihr... ich glaube aber bald der Graf ist eher an Alfred interessiert und Sarah nur Mittel zum Zweck...
Die Bäume sehen wir vllt aus Alfred und Professor Sicht und die laufen ja nen Berg hoch und deshalb könnten sie schief sein...
Das Gebiss wurde wahrscheinlich gleich beim Logo falsch rum gedruckt und der Fehler zieht sich halt durch... oder die Vampire büßen einen Zahn ein, wenn sie ihr Vampirgebiss bekommen😉
Andrea Wilfert Andrea Wilfert / 10.10.2021 10:06
Glückwunsch zum Jubiläum. Ich habe das Stück früher gehasst, aber seit Graf Jolock in Oberhausen liebe ich es. Wenn ihr nach dem Gebiss geht... Habt ihr Euch mal das Gebiss von Charles Kreische angeguckt. Wir waren am 6.10. in Stuttgart und Boris Ritter ist so ein verdammt geiler Dirigent. Ich gebe zu, ich liebe das Stück und werde wohl bald wieder gehen. Filippo Fans ich überraschend gut. Ich glaube, auf Eure Fragen gibt es genauso viele Antworten, wie auf die Frage nach dem besten Krolock
Laugencroissant Laugencroissant / 10.10.2021 10:05
Zur Frage mit der Dreiecksbeziehung.
Das ist die klassische Vampir-Story.
Einerseits fühlt sich die Jungfrau unglaublich zum Vampir hingezogen (Sinnbild für Verbotenes, Gefährliches, Verruchtes, Verlangen), andererseits ist aber eigentlich der Vampir von der Jungfrau abhängig. Er braucht ihr Blut. Sie hat die Macht über ihn und sein Verlangen.
Alfred steht für das Gute, wahre Liebe, Nettsein, Verlässichlichkeit.
Sarah muss sich entscheiden gibt sie sich ihrem Verlangen hin oder bleibt sie die brave Jungfrau. Wir alle wissen wie jede Vampir-Story endet.
Andrea Müller Andrea Müller / 10.10.2021 10:03
Also meine sieben jährige Tochter stellte die Frage mit dem Schloss gestern auch 😂 und ausserdem sagte sie: "ganz klar, ich habe die Geschichte verstanden. Wenn Sarah singt 'wenn ich mich je verliebe dann sicherlich in einen so wie dich!', dann singt sie das eigentlich für den Grafen.... 🤔🤔 so hab ich das noch nie gesehen 😂
meddox82 unbekannt meddox82 unbekannt / 10.10.2021 10:12
Also ihr zwei. Eure logikzweifel in der show sind fast alle berechtigt. Und witzigerweise hab ich mir über vieles gar keine gedanken gemacht. Es war einfach so. Aber zum thema badezimmer kann ich euch aufklären. Das das badezimmer und das gäste zimmer und sarahs zimmer im Erdgeschoss aufgebaut ist, ist reine fokus geschichte einfach nur das das puplikum sich auf das wesentliche konzentrieren kann. Und platz ist im bühnenvordergrund ist auch. Grundsätzlich soll das ganze den ersten stock darstellen. Wer den film gesehen hat weiß dass sich das ganze im Obergeschoss abspielt da auch im film Graf Krolock durch das Dachfenster über der badewanne zu sarah einsteigt ( Einladung zum Ball im Musical ). Also ist es im prinzip ein ausschnitt des Obergeschosses des Wirtshauses auf der Vorderbühne.
musicalunderstudies musicalunderstudies / 10.10.2021 10:12
Im EG ist doch die Kneipe, oder? Und im 1. und 2. OG wohnt dann die Familie. So dachte ich das immer 😂🙈
Evi e Evi e / 10.10.2021 10:11
ha ha 😂❤️
Mr.Bernji Mr.Bernji / 10.10.2021 10:11
Gebiss: Wurde damals in Wien versehentlich falsch herum fotografiert. Seither ist es so geblieben. Die Plastik Zähne haben ebenfalls eine falsche Anzahl an Zähnen.

Bäume: Die sind so schief da es so aussehen sollte als würde man nach oben in den Himmel sehen. wurde auch beim Bühnenbild in Wien so gemacht am Anfang bei der "He Ho" Szene wo der Gletscher zu sehen ist. Und danach beim Schloss.

Holzsarg: Koukol schiebt die beiden ja erst rein. Vermutlich auf dem Weg nach draußen. Dass er nicht der aufmerksamste ist, wissen wir ja. Entweder er hat sie einfach da vergessen oder es war Absicht. Möglichweise ist auch noch kein Grab frei für sie. 😉

Baden: theoretisch schlafen und baden sie beiden oben. Darum gehen sie ja auch anfangs über den ersten Stock hinauf. Früher waren Häuser bzw Zubauten auch nicht immer gleich hoch, so dass es im Haus auch Stufen gab. passt also.

Kreuz: Die Vampire sterben nicht. Ich glaube das war einfach um ein beeindruckendes Bild machen zu können mit dem Einsturz des Schlosses.

Sarah benutzt Alfred nur als Mittel zum Zweck. Sie will zum Grafen bzw schöne Kleider, baden und nen Ball haben. Dann ist der Graf weg, sie beißt Alfred um nicht allein über zu bleiben. Am Ende (Wien) sieht man ja, das beide nur eine von vielen "seiner" Vampire sind. Wer weiß wie viele Geschichten schon vorher noch waren. (Stichwort Pastors Tochter, Napoleon Page,..). Es wird ja hier Alfreds Geschichte erzählt aus seiner Sicht. Er kann auch mehr in diese Geschichte mit dem Grafen hineininterpretieten als es eigentlich ist. Er ist ja verzweifelt und ist von dem Grafen durchaus beeindruckt. Also muss Sarah wohl das gleiche oder ähnliche fühlen.
Jörg Flecks Jörg Flecks / 10.10.2021 10:11
Wollte bzw. bekam der Diener vom Grafen nicht auch 2 dutzend Kerzen von Shagall und es waren viel weniger nachher in seiner Hand 🤔
tami tami / 10.10.2021 10:11
Ich liebs einfach, wie es immer heißt "es verlässt Deutschland für immer" und dann ohne Scheiß (und das ist nichtmal übertrieben) drei Wochen später Castingausschreibungen für die nächste Produktion veröffentlicht werden. Also das kann doch keiner mehr ernst nehmen.